Press "Enter" to skip to content

Monat: Juli 2015

Wie kann man nur so dumm schwatzen?

Gemäss Sendung „Puls“ des Schweizer Fernsehens vom 22. Juni 2015 behaupten Linth-Spital und Kantonsspital Luzern entgegen der allgemeinen Schweizer Erfahrung, dass den Frauen lediglich ein Bruchteil der männlichen Eisenkonzentration zu genügen habe. Dies ist aber schlicht und einfach falsch. Diese beiden Spitäler glauben offenbar immer noch an den irreführenden und sogar global gelehrten schulmedizinischen Eisenkatechismus der Eisen-Austerität bei Frauen im Menstruationsalter. Dabei wäre ein globales Eisen-Wachstum der Weiblichkeit dringend angesagt. In der Schweiz wurde damit 2005 begonnen. Frauen im Menstruationsalter bluten sich regelmässig in einen Eisenmangelzustand hinein, wobei bei vielen von ihnen typische Eisenmangelsymptome erscheinen. Männer bleiben davon verschont, weil sie…

Weiterlesen Wie kann man nur so dumm schwatzen?

Beitrag kommentieren