Press "Enter" to skip to content

Schlagwort: Anämie

Anämie-Schnelltest für zuhause – Achtung!

Seit diesem Herbst bieten die Apotheken einen  Anämie-Schnelltest an. Dadurch kann innert Minuten festgestellt werden, ob jemand an einer Blutarmut hat. Obwohl Eisenmangel die häufigste Ursache einer solchen ist, kann durch diesen Schnelltest der Eisengehalt des Körpers aber nicht gemessen werden. Eisenmangel kann nämlich schon Jahre vor dem Auftreten einer Anämie zu Symptomen wie Erschöpfungszuständen, Konzentrationsstörungen, Depressionen, Schlafstörungen usw. führen.  Gehen Sie bei einem normalen Anämie-Schnelltest nicht davon aus, dass dadurch ein Eisenmangel ausgeschlossen ist.  Schön wäre ein Ferritin-Schnelltest. Die bisherigen Tests für Ärzte sind aber noch zu ungenau für eine breite Anwendung. Alle Ärzte schicken das Blut in ein Labor, das den Ferritinwert…

Weiterlesen Anämie-Schnelltest für zuhause – Achtung!

Beitrag kommentieren

Eisenmangelanämie

Wenn aufgrund eines Eisenmangels eine Blutarmut (Anämie) entsteht, spricht man von einer Eisenmangelanämie. Allerdings entwickeln in der Schweiz nur etwa 15% der Eisenmangelpatienten eine Blutarmut. Schon vor dem Auftreten einer solchen liegen in den meisten Fällen die beschriebenen Eisenmangelsymptome wie Erschöpfungszustände, Konzentrationsstörungen, Schlafstörungen oder depressive Verstimmungen vor. Ein Arzt, der diese Patienten korrekt behandelt, kann das spätere Auftreten einer Eisenmangelanämie verhindern. Typische Symptome einer Eisenmangelanämie sind u.a. Blässe, verminderte Leistungsfähigkeit und Atemnot bei Anstrengung.

Weiterlesen Eisenmangelanämie

Beitrag kommentieren