Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Monat: Dezember 2019

Der Weg von 4G-Frauen zu 5G-Frauen

4G-Menschen haben 4 Gramm Eisen an Bord. Bei ihnen liegt der Ferritinwert unter 50 ng/ml. 5G-Menschen haben 5 Gramm Eisen an Bord. Bei ihnen liegt Ferritin zwischen 100-200 ng/ml (Optimalbereich). Frauen sind in der Regel 4G-Menschen, während Männer 5G-Menschen sind. 4G-Menschen leiden oft unter Mangelsymptomen wie beispielsweise Erschöpfung, Konzentrationsstörungen, AD(H)S, Lustlosigkeit bis zu depressiver Verstimmung, Schwindel, Schlafstörungen, Nackenverspannungen, Kopfschmerzen, Haarausfall oder Nagelbrüchigkeit. 5G-Menschen sind von Mangelsymptomen verschont. Also lohnt es sich, aus 4G-Frauen 5G-Frauen zu machen. Dazu braucht es im Durchschnitt nur ein Gramm Eisen. Diese Entwicklung in Richtung Gesundheit funktioniert aber nur, wenn man 4G-Frauen das fehlende Eisen direkt…

Weiterlesen Der Weg von 4G-Frauen zu 5G-Frauen

Beitrag kommentieren

Das Ende der Eisenlüge – Rede von Dr. med. Beat Schaub

Rede (Youtube) von Dr. med. Beat Schaub an der Eisendemonstration im Bern vom Mai 2019 Liebe Frauen, liebe Kinder, liebe Männer. Liebe Schweizerinnen und Schweizer. Ich wäre heute lieber nicht hier und ich sage Ihnen auch warum: In einer fairen Schweiz wäre es schlicht nicht nötig. Es wäre nicht nötig, dass wir heute — 2019! — immer noch für die Gleichberechtigung der Frauen kämpfen müssen. Denn das Problem, um das es heute hier geht — dieses Problem, das die Politik uns aus einer Mischung aus blindem Sparwillen und falsch verstandener Tatsachen aufbürdet —, haben wir eigentlich bereits vor 20 Jahren…

Weiterlesen Das Ende der Eisenlüge – Rede von Dr. med. Beat Schaub

Beitrag kommentieren

Swiss Iron System SIS

Das Swiss Iron System SIS ist ein in der Schweiz entwickeltes Konzept für Diagnostik, Therapie und Prävention von Eisenmangel, das sich seit zwanzig Jahren bewährt. Von Eisenmangel betroffen sind hauptsächlich Frauen und Kinder – Frauen wegen ihrer Menstruation (Eisenverlust) und Kinder wegen des Wachstums (Eisenmehrbedarf). Typische Symptome sind unter anderem Erschöpfungszustände, Konzentrationsstörungen, ADS, Schwindel, Schlafstörungen oder Kopfschmerzen. Bei Frauen und Kindern liegt der Ferritinwert unter 50 ng/ml, also in der Problemzone Sie sind es, die an Eisenmangel leiden und nicht die Männer. Bei ihnen liegt der Ferritinwert zwischen 100 und 200 ng/ml. Sobald Frauen mit dem SIS in den männlichen…

Weiterlesen Swiss Iron System SIS

Beitrag kommentieren

Eisen-Vortrag von Dr. med. Susanne Cording

Vortrag auf Youtube. Als Ärztin und junges SIHO Mitglied begrüsse ich Euch alle. Warum sind wir hier? Wegen dem Eisen? Ja und um die Diskussion endgültig auf dem Tisch zu bringen bezüglich des Zusammenhangs zwischen Frauengesundheit und Eisen. In einer Welt wo es noch Frauen gibt die als Aussätzige behandelt werden ihrer Menses wegen, und wo Millionen von Frauen keinen Zugang zu Binden und Tampons haben, hätte die Schweiz die Gelegenheit international ein ausserordentlich wichtiges Signal zu geben. Nämlich Frauen in Sachen Eisen, trotz Menstruation den Männern gleich zu stellen. Derjenige der den Stellenwert der Menses in diesem Kontext leugnet,…

Weiterlesen Eisen-Vortrag von Dr. med. Susanne Cording

Beitrag kommentieren